RECYCLING VON VERASCHUNGSMATERIAL

Durch thermische Behandlung ist es möglich, Edelmetalle aus industriellen Prozessrückständen hocheffizient und professionell aufzukonzentrieren. Die Konzentration entsteht durch das Abglühen von bspw. textilen Trägerstoffen bei Wisch-/Putztüchern. Das Ausgangsmaterial wird damit für die Rückgewinnung des Edelmetallinhalts optimal vorbereitet.

Wichtig in diesem Recyclingbereich ist, dass Marktteilnehmer oder Erzeuger die geltenden Umweltrichtlinien für die Behandlung und den Transport dieses Materials beachten. Gerne helfen wir unseren Kunden bei der Beratung und Klärung von aufkommenden Fragen.

Für nähere Informationen zu dieser Materialsparte wenden Sie sich bitte an das MAIREC-Team.

Kontakt

MAIREC Zentrale Tel.: +49 6023 9169-0 » Alle Kontakte anzeigen

 
 



  • Edelmetallhaltige Pastenreste & Pastendosen
  • Putztücher mit Edelmetallanhaftung
  • Filterkerzen
  • Textiles Filtermaterial mit Edelmetallanhaftung
  • Dekore
  • Vlies mit Edelmetallanhaftung
  • Druck- und Prägevorlagen