Recycling von Industriekatalysatoren

Industriekatalysatoren werden in vielen Bereichen der Chemieproduktion verwendet. Die Edelmetalle, typischerweise mono- bzw. bimetallisch, können auf verschiedenen Trägersubstraten in diversen Formen und Größen aufgebracht sein.

MAIREC ist Ihr Spezialist für das Recycling von ausgedienten und gebrauchten Industriekatalysatoren aller Art.

Wir bieten professionelle Dienstleistungen zur

• Vorbehandlung wie Abglühen, Regeneration (falls notwendig)
• Homogenisierung, Bemusterung, Wertermittlung
• Umarbeitung und Rückgewinnung der Edelmetalle

Während des gesamten Ablaufs legen wir dabei größten Wert auf höchste Präzision und Transparenz. Unsere langjährige Erfahrung und Expertise bei der Verarbeitung unterschiedlicher, auch mit Lösemittel behafteter, Industriekatalysatoren ist nur einer der Gründe für eine Zusammenarbeit mit MAIREC.

Darüber hinaus erwarten Sie bei uns Serviceelemente wie:
• Flexible Preissicherungsinstrumente
• Unterstützung in globalen abfallrechtlichen Fragen
• Unterstützung und Beratung bei Logistik und Leergut
• Flexible, bei Bedarf auch vorzeitige Vergütung der Edelmetalle,
   physische Bereitstellung von Edelmetallen, weltweite
   Edelmetallkontotransfers.

Unser Vertriebsteam steht Ihnen voller Leidenschaft und Harmonie für Fragen oder Anregungen zur Verfügung! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

Kontakt

MAIREC Zentrale Tel.: +49 6023 / 9169-0 » Alle Kontakte anzeigen

 
 




  • Monometallkatalysatoren auf keramischer oder metallischer Basis (mit Pd, Pt oder Rh)
  • Bimetallkatalysatoren (z. B. Pt-Ru-Verbindungen oder Pd-Rh-Verbindungen)
  • Trimetallkatalysatoren
  • Reformingkatalysatoren